Immer mehr Menschen entscheiden sich, in ihrer Familie auch einen Hund zu halten.

Wir sehen das daran, dass auch unser Hundeauslaufplatz immer stärker genutzt wird. Wir möchten unsere HundebesitzerInnen darüber informieren, dass lt. Verordnung des Gemeinderats vom 13.12.2001 (§ 10 Abs. 2) Hunde, die älter als drei Monate sind, außerhalb des Hauses und der zum Haus gehörigen umfriedeten Liegenschaften mit einer gut sichtbar befestigten gültigen Hundemarke zu versehen sind.

Diese Hundemarke erhalten Sie auf der Gemeinde, bei Anmeldung des Hundes (§ 9 Abs. 1)

Wird ein Hund ohne diese Hundemarke angetroffen so ist dies lt. Hundeabgabengesetz strafbar und mit einer Strafe bis zu 360 EURO bedroht.