Liebe Eltern!

Einige von Ihnen haben bereits die neue Vorschreibung für den Kindergartenbeitrag oder den GTS-Beitrag in Händen.

Bis dato gibt es seitens des Bundes oder Landes keine gesetzliche Regelung, wie mit der Vorschreibung von Beiträgen umgegangen werden soll. Aus diesem Grund behalten wir die Vorschreibung der Beiträge, wie bisher, bei.

Selbstverständlich haben wir vor, nach dem Ende der Corona-Maßnahmen, die Beiträge für jene Tage/Wochen gut zu schreiben, in welchen Ihr Kind den Kindergarten oder die Ganztagsschule (GTS) nicht besucht hat.

Wir bitten nur um Geduld, da wir damit warten, bis die Maßnahmen zur Eindämmung der CoVid-19-Epidemie wieder zurückgenommen wurde und wir wissen, bis zu welchem Zeitpunkt diese gegolten haben.