Sehr geehrte BewohnerInnen von Guntschach!

Auf Grund der Unwetterereignisse in den letzten Tagen ist im Bereich des Tumpelgrabens die Zufahrtsstraße nach Guntschach leider wieder erheblich beschädigt worden.

Ich habe mich bemüht, die Sanierungsarbeiten so rasch als möglich zu organisieren, so dass ein reibungsloses Befahren zeitnah möglich sein wird.

Die fachgerechten Arbeiten werden lt. Auskunft der Argartechnik des Landes Kärnten ca. 10 Tage in Anspruch nehmen.

Aus diesem Grund ist es erforderlich, die Guntschacherstraße ab 01.09.2020, ab 19:30 Uhr durchgehend für den Kraftfahrzeugverkehr zu sperren (auch an den Wochenenden!). Von Seiten der Argartechnik wurde mir versichert, dass nach den ersten Straßensicherungsmaßnahmen die Straße in der arbeitsfreien Zeit von 17 – 7 Uhr Früh befahrbar sein wird.

Der Fußgängerverkehr wird eingeschränkt aufrechterhalten. Fahrzeuge müssen nach der Tumpelgrabenbrücke abgestellt werden. 

Sollte ein Rettungseinsatz erforderlich sein, so ersuchen wir die Einsatzstelle über die Straßensperre zu informieren!

Ich bitte um Ihr Verständnis!

 

Ihr Bürgermeister Franz RAGGER