Abfall, Müll, Sperrmüll

Die Aufgaben der Gemeinde liegen in der Entsorgung des Hausmülls, des Sperrmülls und des Altpapiers.

Daneben werden noch die Kunststoffflaschen und Altmetall mittels gelben Sack von der ARGEV (Arbeitsgemeinschaft Verpackung) direkt bei den Häusern abgeholt. Glas wird zentral gesammelt.

Die detailierten Informationen über die einzelnen Abfuhrtermine finden sie in unserem Veranstaltungskalender und auch auf der Müllapp die sie sowohl im Google Playstore als auch App-Store von Apple.

Die Verordnungen für Haus- und Sperrmüll finden sie hier:

Abfallgebührenverordnung 2018

Abfuhrordnung 2016

Sperrmüllabfuhr

Seit 2018 kann Sperrmüll ausschließlich mit kostenloser Berechtigungskarte und nur mehr an vier Terminen am Sportplatz, jedoch täglich direkt bei der Fa. Zangl in Klagenfurt am Wörthersee, Ziegeleistraße 58 abgegeben werden.

Im Jahr 2019 wird es vier Termine für die Sperrmüllentsorgung am Sportplatz in Maria Rain geben:

Sa., 23. März, Sa., 22. Juni, Sa., 17. August und Sa., 19. Oktober

Unser Bestreben ist es, unsere Angebote laufend zu überprüfen und zu verbessern. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, dass unseren BürgerInnen die Möglichkeit offensteht, den Sperrmüll von

Mo.-Fr. von 6 Uhr bis 18 Uhr bzw. in der Zeit

vom 01.12. bis 28.02. von 7 Uhr bis 17 Uhr

direkt bei der Fa. Zangl, Ziegeleistraße 58, 9020 Klagenfurt am Wörthersee zu entsorgen.

Eine wesentliche Änderung besteht auch darin, dass Sie für die Entsorgung Ihres Sperrmülls eine Berechtigungskarte vorweisen müssen.

Diese Sperrmüllkarte können Sie ab sofort im Gemeindeamt kostenlos abholen. Sollten Sie eine Berechtigungskarte nicht vorweisen, so sind Sie nicht berechtigt, Ihren Sperrmüll kostenlos ab zu geben.

Als Sperrmüll ist alles zu verstehen, was wegen seiner Größe und Sperrigkeit nicht mehr in der haushaltseigenen Restmülltonne entsorgt werden kann.

Ausgenommen sind:

Problemstoffe, Autoreifen

Bauschutt und Baumaterialien

Restmüll der aufgrund seiner Größe über die Hausmülltonne entsorgt werden kann

Die Berechtigungskarten erhalten Sie ab sofort bei Frau Kraut oder Frau Uhr im Gemeindeamt Maria Rain, Erdgeschoss. Für Fragen steht Ihnen Fr. Kraut jederzeit gerne zur Verfügung.

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

Unterkategorien