Die Gemeinde

Panorama Kaiserhütte Herbst 2013

Maria Rain kann mit einer überdurchschnittlichen Lebensqualität aufwarten. Deshalb treffen immer mehr Menschen die Entscheidung, sich in diesem wunderschönen Ort am Sattnitzhang mitten in der Natur und doch in der Nähe von Klagenfurt anzusiedeln.

Obwohl die Deklaration der Gemeinde als „Wohngemeinde“ oft auch mit dem negativen Wort der „Schlafgemeinde“ assoziiert wird, kann sich schon im Hinblick auf die vielen Vereinstätigkeiten der Trend zu einer Vorstadtgemeinde ohne dörfliches Leben nicht ablesen lassen. Maria Rain überzeugt vielmehr dadurch, dass sich auch die neu zugezogenen Bürgerinnen überproportional ins örtliche Leben einbringen. Dies ist auch Beweis für die hohe Zufriedenheit der Bevölkerung.

Auffallend ist auch die große Anzahl Kleindenkmälern und Bildstöcken, welche liebevoll von vielen Freiwilligen gepflegt werden. Eine Übersicht über die Kleindenkmäler finden Sie unter http://www.kleindenkmaeler.at/suche/result/0/_/0/212

Der Hemma Pilgerweg geht auch durch unser wunderschönes Gemeindegebiet nähere Informationen erfahren Sie hier.

Im Jahre 2011 hat Bgm. Franz RAGGER die Kulturinitiative "TetrArts" ins Leben gerufen. Wir versuchen, Maria Rain auch als kulturellen Mittelpunkt über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt zu machen.

Kirche Maria Rain mit blick auf die Koschuta

Etwa 8 km von der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee entfernt, liegt Maria Rain. Schon weithin sichtbar bleibt die doppeltürmige Wallfahrtskirche jedem Besucher in Erinnerung. Der Anblick ist für viele so fesselnd gewesen, dass der Gemeinde die Ehre zu Teil wurde, auf der 20 Schilling Banknote von 1956 verewigt zu werden.

Rückseite der 20-Schilling-Banknote von 1956

Die modernisierte Kaiserhütte und der Petelinzkogel erlauben einen wunderschönen Blick ins Rosental.

Durch Maria Rain führt der Verbindungsradweg zwischen dem Drauradweg und dem Wörthersee Radweg. Zahlreiche gut geführte Gasthäuser laden die Wanderer oder Radfahrer zum Einkehren ein.

Die MitarbeiterInnen des Gemeindeamts können bei Fragen zu Veranstaltungen, Ausflugszielen und Freizeitgestaltung mit einer Vielzahl an Informationen dienen. Für die BürgerInnen von Maria Rain ist es auch eine zentrale Anlaufstelle für eine vielzahl von Fragen die das Leben in Maria Rain betreffen.

 

Bürgermeister: Franz Ragger

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.

Unterkategorien